1-STÜNDIGE TELEFONKONFERENZ MIT EINEM EXPERTEN DER INTEREV GMBH ÜBER AUFGABEN, INHALTE UND ERSTELLUNG EINER GOBD KONFORMEN VERFAHRENSDOKUMENTATION

GEBEN SIE DEM BETRIEBSPRÜFER KEINE CHANCE - VERFAHRENSDOKUMENTATION NACH GOBD!

Über uns

Als Ihr unterstützender Autor engagieren wir uns nicht nur aktiv in zahlreichen Netzwerken und Foren der Steuer- und Finanzwelt. Vielmehr ist es die Kombination aus IT-Affinität, langjähriger Erfahrung in der IT-Revision und die Begeisterung für einfach strukturierte Produkte, die uns als interev GmbH täglich antreiben und unseren Kunden gegenüber auszeichnen.

Letzteres brachte ein eigens entwickeltes Programm „coma“ hervor, bei dem Steuerpflichtige ihre Verfahrensdokumentationen nach GoBD ablegen können. Doch damit nicht genug - für den Zeitraum der Aufbewahrungsfrist wird die Verfahrensdokumentation darüber hinaus elektronisch gemanagt.

Das ist unser Rundum-Service exklusiv für Sie.
interev GmbH - Wir übernehmen Verantwortung!

VERFAHRENSDOKUMENTATION-COMA

Im Zuge der Prüfung von zahlreichen Vorsystemen, Finanzbuchhaltungen und anderen IT-Anwendungen, erarbeiteten wir uns ein sehr vielseitiges und detailliertes Know-how in der Erstellung von ordnungsgemäßer Verfahrensdokumentation. Unsere Kunden, zu denen Unternehmen aus den verschiedensten Branchen zählen, schätzen dabei unser umfassendes und einzigartiges Dienstleistungspaket, bestehend aus Erstellung der Verfahrensdokumentation, Ablage und Organisation.

Zu Beginn wird mit Ihnen und Ihrer Organisation zusammen die Verfahrensdokumentation erstellt, um diese anschließend in unser Programm „coma“ zu überführen. Dort werden künftig alle Bestandteile der Verfahrensdokumentation organisiert.

Bei der Erstellung der Verfahrensdokumentation prüfen wir, ob:

  • die Verfahrensdokumentation eine angemessene Grundlage darstellt, damit ein sachkundiger Dritter in angemessener Zeit das System nachvollziehen kann
  • die Verfahrensdokumentation ein Nachweis für den sachkundigen Dritten ist, dass die Grundsätze der Ordnungsmäßigkeit eingehalten wurden

Auf Grundlage der Telefonkonferenz erfolgt die Aufwandbewertung für die Erstellung der Verfahrensdokumentation.

Für das Hosting der Verfahrensdokumentation in unser Programm „coma“ berechnen wir eine monatliche Pauschale in Höhe von 6,95€.

ERSTELLUNG DER VERFAHRENS-
DOKUMENTATION VOM PROFI!

ZENTRALE ABLAGE UND ORGANISATION
IN UNSEREM PROGRAMM „COMA“!

WIR ÜBERNEHMEN VERANTWORTUNG
FÜR UNSERE KUNDEN!

Die Mitarbeiter der interev GmbH lesen zur Fach-Recherche ca. 3,6 Millionen Wörter pro Monat.